Block 4

Kommunikation und Marketing in der Praxis – von Homepage über Social Media bis Networking / Implantologie in der ganzheitlichen Zahnmedizin /

  • Referenten: Dr. Sebastian Schulz, Dr. Thomas Rosner 
  • Termin:   folgt
  •  online

Zum Inhalt: Kommunikation und Marketing in der Praxis – von Homepage über Social Media bis Networking

Referent:  Dr. Sebastian Schulz, Münster

1) Einführung: Warum Marketing und Vertrieb auch für eine Zahnarztpraxis Geltung entfalten

  • Der Dentalmarkt im Umbruch
  • Neue Prämissen und Herausforderungen
  • Was heißt Positionierung und warum wird dieses Thema für Zahnarztpraxen brandaktuell?
  • Wie suchen Patienten heute, welche Rolle spielt dabei das Internet  und Praxishompage?
  • Was interessiert Bestandspatienten und warum ist die interpersonale Kommunikation so wichtig ?
  • Die Rolle der internen Kommunikation: Mediale und interpersonale Kommunikation rund um    Therapiegespräche. 
  • Kurzer Exkurs Rhetorik / Tipps aus der Praxis / "Kundentypen"
  • Wie sind neue Medien (Social Media, Bewertungsportale) zu beurteilen?

2)  Netzwerken und Netzwerkpflege: Eine Herausforderung für „Marketing“ und „Vertrieb“ einer Zahnarztpraxis

  • Warum ist das Thema so wichtig?
  • Wie Marketing und Vertrieb in der Praxispositionierung ineinander greifen
  • Erfassen des Status Quo: Wie können Zuweiser / Kooperationspartner im Sinne einer ABC-Klassifizierung systematisiert und bewertet werden?
  • Welche Maßnahmen und Intervalle sollten zur regelmäßigen Netzwerkpflege ergriffen werden?
  • Erfassen des Status Quo:  Wie können Zuweiser / Kooperationspartern im Sinne einer ABC-Klassifizierung systematisiert und bewertet werden? 
  • Wie können Zuweiser angesprichen werden ? (interpersonale  Kommunikation, Vorträge und massenmediale Kommunikation)

3)  Zusammenfassung

  • 10 Praxistipps für das Praxismarketing / die Praxiskommunikation und die Praxispositionierung
  • 10 Praxistipps für den „Praxisvertrieb“
  • Einordnung, Fazit und Ausblick

Implantologie in der ganzheitlichen Zahnmedizin

Referenten:     Dr. Thomas Rosner

Nach Zahnverlusten sind die Möglichkeiten der prothetischen Rehabilitation nicht mannigfaltig.

Der Patient hat die Wahl: Mut zur Lücke, Brücken, Einzelimplantate, bei komplexeren Situationen Kombinationszahnersatz oder umfängliche Implantationen

ggf. einhergehend mit Augmentationen.

Individuell ist abzuwägen welche Lösung für den Patienten der beste Kompromiss ist; schön wäre der zu implantierende Zahnkeim, das Optimum nachwachsende Zähne.


Indikationen für eine Implantation sind Nichtanlage, Verlust durch Trauma, umfängliche OP`s z.B. im Zusammenhang mit Tumoren und Zahnverlust durch chronische Entzündungen mit entsprechenden Schmerzgeschehen an  endodontisch behandelten Zähnen. In den allermeisten Fällen werden Implantate in den Bereich letztgenannter gesetzt.


Themen des Tages

  • Der Knochen ist die Basis: eine destruktive ossäre Struktur kann systemisch auf den Ebenen trigeminal, vegetativ,  vasal, immunologisch, meridianspezifisch, regulationintoxinierend und craniosacral einwirken.
  • Planung, Abwägung, Patientenführung
  • bildgebende Verfahren
  • Implantatmaterialien, Materialtestung
  • othomolekulare Substitution, komplementär-naturheilkundliche Begleitbehandlung und Medikation
  • raumgreifende Augmentationen im Sinus oder doch metallfreie Kombiarbeiten?
  • Erfahrungen aus meiner Praxis 2005 - 2019
Seite drucken
Zahnarztsuche

Kongresse und Termine

26.04. - 27.04.2024

Block 4: Curriculum Systemische ZahnMedizin

Implantologie inder ganzheitlichen ZahnMedizin , Marketing , neue Medien, externe und interne Kommunikation, Networking

Ort: online

mehr...

04.05. - 

GZM Online-Symposium - Mensch und Mund

Vom Mund zum Darm - Schleimhaut in der Mundgesundheit

Ort: Online

mehr...

14.06. - 15.06.2024

Block 5: Curriculum Systemische ZahnMedizin

Psychosomatische Aspekte in der ganzheitlichen ZahnMedizin / Kinder in der Praxis

Ort: Siegburg

mehr...

27.09. - 28.09.2024

Block 6: Curriculum Systemische ZahnMedizin

Einführung in die ganzheitlichen Schmerztherapie, Einführung in die TCM, Ohr- und Mundakupunktur Kinder in der Praxis / Einführung in die ganzheitliche Schmerztherapie

Ort: Siegburg

mehr...

25.10. - 26.10.2024

Block 7: Curriculum Systemische ZahnMedizin

Praxiskurs: Regulation im Kontext Systemische Medizin

Ort: Hamburg

mehr...

Geschäftsstelle

Internationale Gesellschaft für Ganzheitliche ZahnMedizin e.V.
Kloppenheimer Str. 10
68239 Mannheim

Telefon: +49 621 4824300
Telefax: +49 621 473949

E-Mail: info@gzm-org.de
Internet: www.gzm.org

Mitgliederbereich

Mitgliederbereich

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Anmelden

Systemische Orale Medizin

Jahrgang 13
Ausgabe 2/2024  - Probeexemplar anfordern

Mediadaten downloaden